Ich schaue unheimlich gerne in die Schminktäschchen anderer Leute! Ich entdecke immer neue Produkte, die auf die Wunschliste müssen und die ich testen will. Weil mir solche Posts so gut gefallen, lasse ich euch heute in mein Täschchen schauen. Diese Produkte sind momentan für spontane Trips gepackt. Damit die Länge hier nicht überhand nimmt, gibts nur einen kleinen Kommentar zu jedem Produkt. Vielleicht stelle ich euch später mal noch ein paar genauer vor (besonders, wenn es Wünsche diesbezüglich gibt).

Meine Produkte für Unterwegs

The Body Shop – Radiant Highlighter

Für den nötigen Glow und die gewünschte Haltbarkeit greife ich zuBody Shop. Mit Foundation und Puder darüber gibt’s eine wunderbar strahlende Haut. Auch normal als Highlighter einsetzbar, quasi ein 2 in 1 Produkt, sehr praktisch unterwegs! | The Body Shop.

Dior – Nude Skin-Glowing Makeup

Unterwegs will ich keine Experimente mit ungetesteten Produkten machen, deshalb darf die Dior Nude mit. Es gibt sie in einer schön hellen Nuance und ist eher leicht bis mittel deckend. Meine Haut sieht damit frisch und gesund aus. (Nuance 010) | Douglas | Review

Lancome – Teint Miracle

Als Concealer für die Augenkrater darf Lancome mit reisen. Die Farbe ist orange/gelbstichig und gleicht schön aus. Die Deckkraft ist eher leicht, er fungiert eher als Weichzeichner. (01 Rose Lumière) | Douglas | Review

Clinique – Stay-Matte Sheer Pressed Powder

Für unterwegs ist ein loses Puder eher unpraktisch, deshalb darf bei mir das Clinique mit. Es ist nichts besonderes, aber es mattiert schön und sieht nicht cakey. Außerdem ist ein Spiegel dabei, praktisch für unterwegs. (01 stay buff) | Douglas

The Body Shop – Bronzing Powder

Ich liebe an diesen Bronzer, er ist schön fein und ohne Glitzer oder Schimmer.  Da er nicht so dunkel ist, muss man bei der Dosierung nicht ganz so aufpassen. Das ist unterwegs ganz gut, denn nicht immer hat man perfektes Licht. (02 fair matte) | The Body Shop

Produkte meines Schminktäschchens

Chanel – Powder Blush

Das Rouge wechselt eigentlich immer nach Laune. Im Moment wohnt Chanel bei mir. Die Pigmentieren ist gut, aber es ist so fest gepresst, dass man erst einmal rühren muss. Immerhin zerbröselt es nicht so schnell. (76 Frivole, war limitiert) | andere Farben bei Douglas

Sans Soucis – Eyebrow Pencil

Der Augenbrauenstift ist ganz ok. Die Farbe passt nicht ganz hundert prozentig, aber die Haltbarkeit ist sehr gut und das Bürstchen tut seinen Dienst. Ich mag ihn, deshalb darf er mit kommen. (10 Beige Gold) | Douglas | Review 

L’Oréal – Volume Milion Lashes, So Coture

Diese Mascara ist wirklich gut. Die macht einen schönen Schwung und lässt sich gut aufbauen. So kann ich wählen, ob ich nur leicht oder stark getuschte Wimpern tragen möchte. (Noir) | Amazon

L’Oréal Paris – Super Liner Perfect Slim

Neben Mascara, kommt bei mir ein Liner aufs Auge. Spart Platz im Täschchen und sieht gut aus. Der Super Liner hat die perfekte Spitze und franst mit der Zeit nicht aus. Außerdem ist er RICHTIG schwarz. (Intense Black) | Douglas

Burt’s Bees – Tinted Lip Balm

Ich habe mehrere von diesen Balms und ich mag sie alle! Die Pflege ist super und die Lippen bekommen einen hauch Farbe. Wenn ich ohne Lippenstift unterwegs bin, kommt Burt’s Bees drauf. (Pink Blossom) | Douglas

Givenchy – Le Rouge

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Bei mir ist das nicht anders, deshalb darf Le Rouge mit mir reisen. Die Farbe und Haltbarkeit sind einfach unschlagbar, ein Verlass-Lippenstift! (202 Rose Dressing) | Douglas

What's in my makeup bag

Artikel enthält Affiliate-Links.