Meine neuen Essie Nagellacke

Ich war Nagellack-Shoppen. Und ja, ich BRAUCHE die alle! Natürlich sehen die zwei dunklen Rottöne jetzt sehr ähnlich auf dem Foto aus, aber wenn man ganz genau hinschaut…. und überhaupt sind das ja komplett unterschiedliche Farben! Ich werde euch die vier Neuen kurz vorstellen, vielleicht sucht ihr ja noch potentielle Mitglieder für eure Nagellack-Familie.

in Reihe aufgestellte Neuzugänge.

essie…läuft bei mir!

Bevor es ans Eingemachte geht, zur Marke essie. Ich denke, dass sie jeder kennt. Man kommt inzwischen – Gott sei dank! – überall in Deutschland ran, da sie in fast jeder Drogerie rum stehen. Mir gefallen die Pinsel sehr gut, inzwischen hat es sich ja bei den meisten Nagellack-Marken rumgesprochen, dass breite Pinsel besser gefallen. Joa, was soll ich noch sagen? Pinsel top, Farben top, Konsistenz top. Bei essie kann man fast nichts falsch machen. Nur der Preis ist natürlich nicht ganz ohne, aber es gibt teurere Marken.

good to go

Ja man kennt ihn und liebt ihn. Zumindest sehr viele. Ich kaufe ihn mir immer wieder nach, deshalb wird es vermutlich noch einen All-Time-Favorites ♥ Post zu ihm geben. Er trocknet schnell und härtet die Schichten drunter gut durch. Einziger Nachteil: er wird mit der Zeit zäh, aber meiner Meinung nach ist das kaum zu vermeiden bei quick-dry-Lacken.

Essie – good to go gibts zum Beispiel bei Douglas.

in stitches

Ein wunderbares Altrosa-Braun-Terrakotta… ja meine Farbbeschreibungen. Er hat keinen Glitzer und deckt in zwei Schichten. Ich finde, er passt in jede Jahreszeit und zu fast allen Anlässen. Einfach ein schöner neutraler – etwas dunklerer – Nudeton. Er ist leider limitiert in der shade-refresh-collection, aber noch zu haben. Zuletzt konnte man ihn Herbst 2010 ergattern. Zugreifen!

Essie – in stitches gibts zum Beispiel bei Douglas.

bordeaux

Dunkle Rottöne mag ich momentan sehr gerne, deshalb durfte er bei mir einziehen. Ich finde ihn sehr klassisch. Er hat keinen Glitzer und keinen lila Unterton, sondern geht ins Bräunliche. Marke Rotwein. Ich habe zwei Schichten verwendet und war mit der Haltbarkeit sehr zufrieden, obwohl ich ein Meister des Zerstörens bin.

Essie – bordeaux gibts zum Beispiel bei Douglas.

shearling darling

Und noch ein dunkles Rot. Aber ein ganz anderes! Ich schwörs! Auch dieses essie-Schätzchen deckt in zwei Schichten und hat keinen Glitzer. Irgendwie mag ich die letzen Wochen lieber Nagellacke ohne Bling-Bling. Shearling darling ist ein dunkler Rotton mit lila Stich. Er wirkt eher kühler auf den Nägeln und fast schwarz. Sehr schön! Leider ist auch er nur limitiert in der shade-refresh-colletion noch einmal zu haben. Zuletzt war er Winter 2013 da, also schnell ans essie-Regal.

Essie – shearling darling gibts zum Beispiel bei Douglas.

Was tragt ihr im Moment am liebsten auf den Nägeln? Darf bei euch oft mal ein neuer Nagellack einziehen?

swatches von bordeaux, shearling darling und in stitches.
vlnr.: bordeaux, shearling darling, in stitches

Meine neuen Essie Lacke. Meine neuen Essie Lacke.neu in meinem Essie Regal.Artikel enthält Affiliate-Links.