Das Thema Meer und maritimes Feeling ist etwas, was ich sehr gerne habe. Die Farben, Gerüche und Gefühle, die ich damit verbinde sind herrlich leicht und sommerlich frisch. Was passt da besser zu den vergangenen heißen Tagen, als ein kleines bisschen Meeresfrische? Die aktuelle TE von essence mit dem schönen Namen nauti girl  punktet schonmal mit einer schönen und harmonischen Farbauswahl. 

nauti girl

nauti girl | Blush – 01 Anchors Aweigh!

Also das Design sieht ja schonmal richtig klasse aus. Der geprägte Anker im Blush passt perfekt zum Thema und auch das knallige Rot macht einiges her. Man könnte vielleicht von der intensiven Farbe abgeschreckt sein – overblush hallo! – aber keine Angst. Man muss ziemlich kräftig rühren, um etwas Produkt auf den Pinsel zu bekommen. Aufbauen und Schichten ist hier also ebenso gut möglich, wie ein dezenter hauch Farbe. Auf der Haut geht der Blush etwas ins corallige Rot mit einem superschönen Glow. Gefällt mir sehr gut.

nauti girl | Eyeshadow Palette – 01 Cool Breeze

Diese Palette besteht aus fünf Farben, die ein recht blaues AMU zaubern: Dunkelbraun, warmes Silber, Hellblau, Königsblau und Dunkelblau. Auf der Rückseite der Palette findet sich eine kleine Anleitung, wie die Farben verwendet werden sollen. Die Textur der Lidschatten ist schön fein und weich, sie lassen sich gut entnehmen und gut aufs Lid bringen. Ich finde sie ziemlich unkompliziert und der leichte Schlimmer gefällt mir sehr am Auge. Mit einer Lidschattenbase halten die Farben auch durch. Wem die Farben zusagen, wird die Palette mit Sicherheit sehr gefallen.

nauti girl | Waterproof Eye Pencil – 01 Ahoi Boy!

Da haben wir noch ein wirklich feines Produkt! Die Farbe ist wunderschön: ein sehr dunkles Blau. Die Textur ist wundervoll cremig und weich am Auge. Und die Haltbarkeit ist einfach bombig! Auftragen, trocknen lassen und nichts verwischt mehr. Ich bin ganz verliebt in diesen Stift, denn er spitzt sich praktischerweise beim schließen des Deckels automatisch nach. Ein super Teil!

nauti girl | Lipstick – 02 Crew First

Natürlich darf ein Lippenstift nicht fehlen. Die Farbe dieses Lippenstiftes gehört in die Nude-Familie. Er hat einen peachigen Ton, trifft meinen Geschmack allerdings nicht so ganz. Etwas zu hell, was schnell nach Wasserleiche aussieht. Die Textur ist allerdings wirklich angenehm zu tragen: Meine Lippen werden nicht ausgetrocknet, sondern gut gepflegt. Allerdings bringt diese leichte Textur auch ein Problem mit, denn die Farbe kriecht leider in Fältchen und rutscht etwas auf der Lippe herum. Aufgrund der nur leichten Tönung lässt sich das aber verschmerzen .

nauti girl | Eau de Toilette – Like A Nauti Girl

Auch der Duft dieser TE passt perfekt zum maritimen Thema. Leicht und frisch riecht dieses Eau de Toilette. Nach einer Weile kommt eine blumige Note zum Vorschein, was mir sehr gut gefällt. Ein schöner Duft für den Sommer, dem allerdings die Einzigartigkeit fehlt. Im Grunde könnte auch ein beliebiges Duschgel genau so riechen. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich, aber es handelt sich ja auch nicht um ein Parfum.

essence-nauti-girl-eau-de-toilette

nauti girl | Nailpolish

Da die drei Nagellacke bis auf die Farben gleich sind, fasse ich sie in einem Punkt zusammen. Die Textur ist genau richtig, nicht zu dick und nicht zu dünn. Der enthaltene Pinsel ist nicht ganz so breit wie von Essie, aber trotzdem noch sehr angenehm zum Auftragen. Die drei Lacke decken in zwei dünnen Schichten und haben ein tolles cremiges Finish. Mit meinem schnell trocknenden Überlack sind die drei Hübschen ratzfatz durchgetrocknet. 04 Crew First ist ein pastelliges Rosa, das besonders schön auf gebräunter Haut aussieht. 02 Oh Captain, My Captain hat den genialsten Namen überhaupt und punktet mit einer tollen mittelblauen Farbe. Sehr schön und nicht zu knallig für den Alltag. 01 Ahoi, Boy! ist ein dunkles Blau, das einen kleinen Petrolstich hat. Sehr hübsch und universell zu kombinieren.swatch-nauti-girl-nailpolish


Das war sie also, die maritime Trendedition von essence. Ich bin sehr begeistert und habe einige Kandidaten die ich sehr gerne weiter verwenden werde. Deshalb kann ich euch einen Blick auf diese Edition sehr empfehlen. Die Produkte sind nicht einzigartig und extravagant, aber qualitativ gut und überzeugend. Eine sehr gelungene TE!

*Artikel enthält PR-Samples.