Seitdem Clarins die Frühjahrskollektion heraus gebracht hat, ist der Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres in aller Munde. Ich habe im Grunde keine einzige negative Review zu dem guten Stück gesehen. Deshalb musste ich natürlich auch mal ein Auge auf dieses tolle Teilchen werfen und auch ich finde den Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres ziemlich gut.

clarins lippenpflege

Clarins | Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres

Macht eine gute Figur

Die Verpackung sieht ja schonmal ziemlich schick aus. Goldener Deckel und Hülle in Farbe des jeweiligen Stiftes. Da weiß ich gleich, welche Farbe ich in der Hand habe – bei mir kein Problem, da ich eh nur eine habe. Außerdem finde ich die Größe wirklich süß und handlich. Der Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres ist dünner als ein gewöhnlicher Lippenpflegestift. Ich finde, dass sich dadurch die Benutzung sehr viel edler und teurer anfühlt. Eben nicht, als hätte man nur einen Labello in der Hand.  *hrhr*

Kein Ärger mit dem Auftrag

Den Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres gibt es seit dem Frühjahr 2015 im Standardsortiment von Clarins. Momentan gibts sechs Farben, die ich alle sehr schön finde. Erstmal ein paar Worte zum Auftrag. Der macht wirklich Spaß, denn das Gefühl ist super weich und geschmeidig auf den Lippen- quasi Butterzart. Ich habe eigentlich noch nie so einen weichen Pflegestift (ähhh Lip Corrector) gehabt, wenn ich so nachdenke. Insofern ein richtig befriedigendes Gefühl!

Ein Hauch von Farbe

Meine Farbe, die ihr hier auf den Fotos bewundern könnt, ist Nr. 02 Coral. Ich stehe im Moment total auf korallige Farben und bin deshalb von dieser Tönung sehr begeistert. Natürlich gibt der Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres nicht sehr viel Farbe ab, es ist nur ein Hauch, damit die Lippen frisch und gesund aussehen und das klappt super.

Pflegeschub für Winterlippen

Die Pflegewirkung bei solchen Lippenprodukten finde ich letztlich den wichtigsten Punkt. Schließlich zahlt man bei Clarins ordentliche Preise und will dafür was geboten bekommen. Joa – Pflegen kann der Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres auch. Meine Lippen sind schön weich und mit Feuchtigkeit versorgt, obwohl die Textur sehr leicht ist. Das gefällt mir wirklich gut, allerdings hatte ich leider keinen aha-Effekt, wie manch Andere.

Teuer aber gut

Mir gefällt der Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres sehr gut. Allerdings finde ich, dass es eben „nur“ eine Lippenpflege mit einem Hauch von Farbe ist und ich das auch für weniger Geld in gleicher Qualität finde. Natürlich mag ich das Gefühl von Luxus beim Benutzen und natürlich macht die Verpackung einfach sehr viel her. Ich bereue den Kauf überhaupt nicht, allerdings weiß ich nicht, ob ich mir noch weitere Farben anschaffen werde. Wer eine sehr luxuriöse Pflege für die Lippen sucht, die gleichzeitig frisch wirkt, der ist mit diesem Pflegestift auf der sicheren Seite!

Clarins | Eclat Minute Baume Embelisseur Lèvres

Gebt ihr auch mal mehr für einen Pflegestift aus? Welche Lippenpflege darf bei euch nicht fehlen?

clarins lippenpflege swatch baume levres clarins lippenpflege

Artikel enthält Affiliate-Links.