roses de chloé

Ich habe mal wieder was zum Schnüffeln vorbereitet. Rosen gehören zu meinen Lieblingsblumen. Ich weiß, ich weiß, ein nicht sehr ausgefallener Geschmack, aber sie riechen gut! (Außerdem darf man mehrere Lieblingsblumen haben, finde ich) Nun ist der Duft nach Rosen in Beautyprodukten ja sehr verbreitet. Leider nicht immer natürlich, sondern auch mal ziemlich „kitschig“. Finde ich sehr schade, denn meiner Meinung nach muss man da nicht groß was verschlimmbessern. Zum Glück habe ich das Eau de Toilette Roses de Chloé entdeckt, das einfach himmlisch nach frischen Rosen duftet.

roses de chloé

Der Duft nach Rosen

Bringen wir erst einmal die harten Fakten hinter uns, bevor es ans Schwärmen geht. In der Kopfnote sind Bergamotte, Estragon und Litschi untergebracht. Die Basisnote bringt Amber und weißen Moschus mit und in der Herznote findet man Damaszener Rosen-Essenz, Magnolienblüte und Uedernholz. Ja das klingt doch schonmal gut. Ich muss zugeben, dass diese Wässerchen für mich hauptsächlich nach einer ganz bestimmten Seife aus meiner Kindheit riecht. Natüüürlich weiß ich den Namen nicht mehr – wenn man sich doch so essentielle Dinge nur mal merken könnte! Auf jeden Fall kann ich fast nur die Rosen-Essenz erschnuppern, was wahrscheinlich aber an meiner Nase liegt. Irgendwie ein sauberer Duft, der absolut nicht künstlich ist, sondern wie frisch aus dem Rosenbeet. Ich liebe ihn! Besonders gut finde ich, dass ich wirklich lange etwas von dem Duft habe, wenn ich ihn trage. Er ist nicht schon nach wenigen Stunden verflogen, sondern hält und hält.

Worin steckt der Duft?

Wer Roses de Chloé kauft, der bekommt ein ganz typisch verpacktes Produkt. Edel sieht das Fläschchen schon aus. Ich finde, es kann sich auf dem Schminktisch schon sehr gut sehen lassen. Ist diese kleine Schleife nicht ganz entzückend? Die Farben sind ganz so, wie sie zu einem Rosenduft passen. Da hat Chloé ein rundum stimmiges Produkt geschaffen das mir wirklich gut gefällt!

Eine Empfehlung von mir

Jeder, der Rosen und den Duft liebt – und zwar den natürlichen – der sollte sich Roses de Chloé anschauen, beziehungsweise mal probeschnüffeln gehen. Für mich ist dieses Eau de Toilette einfach richtig gut gelungen. Der Geruch ist toll und die Verpackung sieht schick aus. Was will man mehr erwarten? Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass ihr genauso begeistert seid, wie ich, denn der Frühling kommt, und da passt Roses de Chloé nun wirklich perfekt hin.

Chloé – Roses de Chloé gibts zum Beispiel bei Amazon oder bei Douglas.

Habt ihr eine Lieblingsblume, von der ihr vielleicht sogar ein Parfum oder Eau de Toilette habt? 

roses de chloé roses de chloé

 Artikel enthält Affiliate-Links.